• banner_HP_BBS3.jpg
  • banner_HP_BBS8.jpg
  • banner_HP_BBS2.jpg
  • banner_HP_BBS10.jpg
  • banner_HP_BBS7.jpg
  • banner_HP_BBS4.jpg
  • banner_HP_BBS5.jpg
  • banner_HP_BBS1.jpg
  • banner_HP_BBS9.jpg
  • banner_HP_BBS6.jpg
25 | 04 | 2019

Raus aus dem Schulalltag und Eindrücke darüber sammeln, wie es ist, Politiker zu sein: Unser Mitschüler Max Botterschulte (BG 12) war für drei Tage in Berlin unterwegs. Nach einem Aufruf vom Lingener Bundestagsabgeordneten Jens Beeck (FDP) an Schulen seines Wahlkreises hatte sich der 18-Jährige ursprünglich für das Planspiel „Jugend und Parlament“ beworben. Obwohl es hiermit letztlich nicht klappte, wurde er von den MdB Jens Beeck und Matthias Seestern-Pauly (Osnabrück) als Teilnehmer einer 50-köpfigen Gruppe nach Berlin eingeladen.


Für die Teilnehmer aus den Wahlkreisen der Politiker standen u. a. ein Besuch des Bundestages, des Bundesratsgebäudes, einer Plenarsitzung und zweier Gedenkstätten auf dem Programm. Unter anderem hörte Max Reden der Spitzenpolitiker Christian Lindner (FDP) sowie Katrin Göring-Eckhardt (Bündnis 90/Die Grünen). Sein Highlight des Trips war das persönliche Gespräch mit Herrn Seestern-Pauly und Herrn Beeck, die sich sehr viel Zeit für die Gruppe nahmen.

Die Fahrt wurde vom Bundespresseamt gefördert. Bei Interesse kann das Büro der beiden Abgeordneten angeschrieben werden, die gerne bereit sind, weitere Besuche zu ermöglichen.
Johannes Vehren (BG 12)

 

Schulträger

Facebook

Unsere Partner